Erhoffter Sieg bleibt aus

Erhoffter Sieg bleibt aus

Der zweiten Mannschaft des KSV Unterelchingen gelang es nicht, sich gegen den aktuell Tabellendritten aus Königsbronn durchzusetzen. So musste die Partie mit 27:19 Punkten an die Gastgeber abgegeben werden. Beide Mannschaften zählen zum großen Teil auf Ihren jugendlichen Nachwuchs. Hier muss man jedoch anerkennen, dass die Athleten des SVH Königsbronn Mehr lesen

Zweite Mannschaft unterliegt in Röhlingen

Zweite Mannschaft unterliegt in Röhlingen

In der bereits gut gefüllten Sechtahalle startete die zweite Mannschaft des KSV Unterelchingen schon am Freitagabend recht holprig in den Bezirkskampf. Geschwächt durch die Nichtbesetzung der Klasse 57kg und 86kg und der daraus resultierenden Abgabe der unvermeidlichen 16 Mannschaftspunkte, war die 38:16 Niederlage nicht vermeidbar. Mit den Ringern Jonas Stark, Hannes Geiger, Dominik Liesch und Luis Aschauer stehen dem AC Röhlingen sehr gute Jugendringer zur Verfügung. Ergänzt wird die Mannschaft durch erfahrene Kräfte wie z.B. Alexander Voss, Martin Mayer sowie Tobias Link.

Michael Burger (130 kg) musste in beiden Stilarten den Kampf Mehr lesen

Glücklicher Sieg gegen TV Faurndau

Glücklicher Sieg gegen TV Faurndau

mit einem knappen 22:20 Sieg konnten sich die Mannen um Betreuer Siegfried Steck gegen den direkten Tabellennachbarn durchsetzen. Ausschlaggebend waren die kampflosen Zähler durch Alan Wöhl, der Einsatz von Halit Dedeoglu und die Rückkehr von Michael Burger ins Team. Weitere Zähler steuerten Ilias Bennani und Max Lenz bei. Mehr lesen