Außerordentliche Abteilungsversammlung

Liebe Ringsportfreunde, Liebe Aktive,

am vergangenen Freitag fand die Abteilungsversammlung der Ringerabteilung des KSV Unterelchingen statt. Mit 40 Mitgliedern war die Versammlung sehr gut besucht. Es wurden die Berichte des vergangenen Jahres gehört und die Abteilungsleitung von Franz Beer entlastet. Der Tagesordnungspunkt “Wahlen” wurde vom kommissarischen Abteilungsleiter Martin Wuchenauer nochmals um vier Wochen verschoben, da kein erster Abteilungsleiter/-in gefunden werden konnte.

Am Freitag, den 24.2.2023 um 20:00 Uhr wird dieser Punkt nochmals auf der Tagesordnung stehen.

Interessierte Personen dürfen sich jederzeit beim jetzigen Vorstandsteam informieren.

Die Einladung zur Außerordentlichen Abteilungsversammlung findet Ihr hier.

 

Trainingscamp und Freundschaftskämpfe statt Bezirksmeisterschaften

Trainingscamp und Freundschaftskämpfe statt Bezirksmeisterschaften

Da im Bezirk 3 auch in diesem Jahr kein Ausrichter gefunden wurde, der bereit war, eine Bezirksmeisterschaft auszurichten, entschieden sich die Jugendtrainer des KSV Unterelchingen zu dieser Samstagseinheit. Auf Einladung der Elchfighter besuchte der Nachwuchs der Wellandringer aus Fachsenfeld und Dewangen sowie der Nattheimer Nachwuchs gemeinsam mit leistungsstarken Ringern des KSV Unterelchingen das Training.

Am Vormittag wurde das Training vom Welland Coach Patrick Abele geleitet. Es wurden neben Kondition und Geschicklichkeit auch verschiedenen Techniken trainiert. Die Nachmittagstrainingseinheit leiteten dann die Elchinger Jugendtrainer Dennis Querner und Manuel Merkle. Zur Unterstützung waren weitere Jugendtrainer aller drei Vereine anwesend.

Für das leibliche Wohl sorgte Antonio, der alle Kinder mit Spaghetti versorgte. Außerdem wurden von den Jugendleitern Silke Doster und Michi Schmidt gesunde Snacks zur Verfügung gestellt.

Den Abschluss bildeten dann Trainingswettkämpfe bei dem alle drei Vereine bunt gemischt gegeneinander antraten. Hier stand nicht der Sieg im Vordergrund, sondern es konnte auch das im Training gelernte im Kampf ausprobiert werden. Damit alles mit rechten Dingen zuging, waren natürlich auch Kampfrichter (Jugendtrainer) bei den Trainingskämpfen auf der Matte. Nach zwei Siegrunden stand dann der Gewinner des freundschaftlichen Duells fest.

Vielen Dank unseren Gästen und natürlich dem Jugendteam des KSV Unterelchingen. Alle waren vom Training begeistert.

Max Klein bei Württembergischen Meisterschaften der Junioren auf Rang 4

Max Klein bei Württembergischen Meisterschaften der Junioren auf Rang 4

Unser Greco Talent Max Klein startete im griechisch-römischen Stil bei den Landesmeisterschaften der Junioren in Appenweier Urloffen. In dem mit 12 Teilnehmern am stärksten besetzten Gewicht musste er sich im ersten Kampf dem Schweizer Colin Brunner äußerst knapp geschlagen geben. Im zweiten Kampf zündete dann Max gegen Raphael Bleicher ein wahres Wurffeuerwerk, aber auch sein Gegner konnte mit einigen Würfen punkten, so dass Max knapp mit 18:14 Punkten gewann. Es folgte ein Freilos und im letzten Poolkampf verlor er nochmals gegen den bis dahin ungeschlagenen späteren Turnierzweiten Tobias Rieger aus Fellbach. Als Poolzweiter musste er dann im kleinen Finale um die Bronzemedaille gegen Jonas Wühr aus Faurndau dessen Überlegenheit anerkennen. Er verlor deutlich mit 0:9 Punkten. Betreut wurde Max vom ehemaligen Ringer und Papa Markus Klein. Read more

Max Laible bei Vorbereitungslehrgängen aktiv

Max Laible bei Vorbereitungslehrgängen aktiv

Während Mannschaftskamerad Mathis Luikard noch seine Verletzung auskuriert, konzentriert sich unser B-Jugendlicher Max Laible schon voll und ganz auf die bevorstehenden Turniere und Meisterschaften. Um eine möglichst gute Platzierung bei den Württembergischen Meisterschaften zu erreichen, ist eine gute Vorbereitung und Grundlagentraining unumgänglich, da Max in einer der stärksten Gewichtsklassen startet und mit großer Konkurrenz zu rechnen ist. So ist er Anfang Januar beim Grundlagenlehrgang Freistil in Aalen gewesen und nutzte dann auch den Lehrgang der Grecoathleten in Ehningen zur Vorbereitung.

Anbei ein paar Bildimpressionen der Lehrgänge von den WRV Trainern Othmar Kuhner und Semih  Bosyan, die uns diese dankenswerterweise zur Verfügung gestellt haben.

 

Einladung zur Abteilungsversammlung Ringen

Liebe Ringsportfreunde,

im Anhang befindet sich die Einladung zur Versammlung auch als PDF Download. Bitte erscheint zahlreich, es wird weiterhin nach einem ersten Abteilungsleiter gesucht!!!

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Ringerabteilung

am Freitag, den 27.01.2023 findet um 19:30 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung der Ringerabteilung des KSV Unterelchingen in der KSV-Halle im Nebenzimmer statt.
Hierzu möchten wir alle Mitglieder herzlich einladen.

Tagesordnung:

Read more

Niederlage (18:15) im letzten Saisonkampf gegen Wurmlingen/Tuttlingen

Niederlage (18:15) im letzten Saisonkampf gegen Wurmlingen/Tuttlingen

Im letzten Kampf der Saison trat am Freitag, den 16.12.2022 um 21:00 Uhr die stark dezimierte erste Mannschaft der Elchfighter im Schwarzwald bei der KG Wurmlingen/Tuttlingen an. Die Punktelieferanten Dominic Schumny, Luca Besser und Martin Weickert hatten sich schon im Vorfeld krankheitsbedingt abgemeldet. Max Klein stand nach seiner Sprunggelenksverletzung aus dem Kampf gegen Trossingen ebenfalls nicht im Aufgebot auch Pechvogel Samuel Guerrero ist immer noch nicht einsatzbereit und auch William Raffi konnte krankheitsbedingt nicht anreisen. Aber auch auf der Seite von Wurmlingen/Tuttlingen waren nicht alle Top Athleten verfügbar, sodass es für die Zuschauer trotzdem ein paar spannende Kämpfe zu sehen gab.

Das Limit bis 66kg wurde auf Wunsch der KG vorgezogen, sodass Faisal Haidari (71kg FS) Read more

Elchfighter siegen vor heimischem Publikum

Elchfighter siegen vor heimischem Publikum

mit einem 23:13 Erfolg, sowie einem lachenden und einem weinenden Auge, verabschiedeten sich die Elchfighter vor heimischem Publikum im letzten Heimkampf noch einmal mit einer souveränen Leistung von ihren treuen Fans, den Sponsoren und dem scheidenden Trainer Oguz Özdemir. Sieben Jahre war Oguz Özdemir für die sportlichen Erfolge der Elchfighter verantwortlich und hat mit viel Enthusiasmus, Ehrgeiz und Ringsportbegeisterung das Training geleitet und die Jungs in ihrer sportlichen Entwicklung begleitet und gefördert. Auch an Eventmanager Thomas Noll, der für alle völlig überraschend mit 66 Jahre in der vergangenen Woche verstarb, wurde mit einer Schweigeminute gedacht.

Im ersten Kampfabschnitt startete Leichtgewicht Nils Krautsieder (57kg GR) Read more

Elchfighter II vs. Röhlingen II endet knapp mit 26:28 für den AC Röhlingen

Elchfighter II vs. Röhlingen II endet knapp mit 26:28 für den AC Röhlingen

mit einer guten Leistung verabschiedet sich auch die zweite Mannschaft auf dem sechsten Tabellenplatz in die Winterpause. Wäre die Mannschaft immer voll besetzt worden, wäre sicherlich eine bessere Platzierung möglich gewesen. Für den KSV Unterelchingen waren Serafim Apostol, Hassebullah Azimi, Ilias Bennani und David Braun erfolgreich. Unsere Neueinsteiger Mert Eligüzel und Mersin Ückan machen inzwischen gute Fortschritte und zeigten tolle Kämpfe die durchaus auch mit einem Sieg hätten enden können.

Read more