Grußwort Abteilungsleitung

Grußwort Abteilungsleitung

Sehr geehrte Ringsportfreunde,

Auch dieses Jahr steht uns wieder eine spannende und ereignisreiche Ringersaison ins Haus. Mit vielen Veränderungen sowohl in der Vereinsführung wie auch im Kader und nicht zuletzt mit dem Start in einer neuen Liga, wird es rundherum ein spannendes Jahr für die Ringsportabteilung des KSV Unterelchingen.

In den Gewichtsklassen bis 57 kg und bis 98 kg / 130 kg haben wir uns mit zwei italienischen Nachwuchsringern verstärkt bzw. die aufgekommene Lücke durch das Karriereende von Rudolf Münkle kompensiert. An dieser Stellen möchten wir es auch nicht versäumen unserem Rudi für die vielen Jahre zu danken, welche er sich für den KSV verdient gemacht hat. Für die weiteren Gewichtklassen setzen wir weiterhin auf Unterelchinger Eigengewächse und planen hierdurch den Verbleib in der Verbandsliga zu sichern. Dies ist auch unser klar definiertes Saisonziel. Wir wollen mit unseren erfahrenen Leistungsträgern sowie mit jungen Nachwuchsringern und den beiden international erfahrenen Italienern die Klasse halten und möglichst viele Heimsiege im „Unterelchinger Hexenkessel“ mit unseren treuen Zuschauern feiern.

Ansonsten möchten wir hier noch die Chance nutzen und allen aktiven Helfern der letzten Jahre und natürlich auch dem gesamten aktuellen Team für die geleistete Arbeit zu danken. Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer, Trainer, Betreuer und Funktionäre wäre die Aufrechterhaltung der KSV Ringerabteilung nicht zu meistern. Daher ein großes Dankeschön hierfür!

Wir wünschen unseren Ringern, den Zuschauern und unseren Sponsoren und Gönnern eine erfolgreiche Saison 2019 mit vielen spannenden Kämpfen, einer vollen KSV-Halle und last but not least den Sanitätern wenig Arbeit bei verletzungsfreien Mattenduellen…

Mit sportlichen Grüßen

Ihre Abteilungsleitung

Lars-René Schmidt                                        Falk Bollinger                                  Martin Wuchenauer

Abteilungsleiter                                              2. Abteilungsleiter                           3. Abteilungsleiter