Hochspannung gegen den KSV Winzeln,

Hochspannung gegen den KSV Winzeln,

mit einem 18:18 Unentschieden trennten sich die Elchfighter des KSV Unterelchingen und der KSV Winzeln beim letzten Heimkampf der Hinrunde. Die Trainer Dieter Folz und Oguz Özdemir sowie die Verantwortlichen des KSV Unterelchingen haben diesen kleinen Erfolg mit Erleichterung aufgenommen, mischen doch die neuen Coronaverordnungen mit entsprechenden Kampfabsagen die Ligen schon jetzt, aber sicherlich auch in den nächsten Wochen vermutlich nochmals tüchtig durcheinander. Bisher hält der WRV jedoch an den Mannschaftskämpfen unter strengen Hygieneauflagen fest. Read more

Änderung unseres Hygienekonzeptes

Liebe Fans und Gäste,

aufgrund der Corona Pandemie musste unser Hygienekonzept nochmals angepasst werden.

Es gilt während der gesamten Veranstaltung 2G. Die Impf- bzw. Genesenennachweise werden wie immer an den Eingängen kontrolliert. Bitte halten Sie Ihre Nachweise bereit und kommen Sie rechtzeitig zur Veranstaltung.

Leider können wir keine Stehtische anbieten, an den Tischen darf im Sitzen die FFP2 Maske abgenommen werden. Es können weiterhin Getränke und Wurstsemmel an der Theke erworben und am Tisch konsumiert werden.

Wir hoffen trotzdem auf Eure Unterstützung!!! Wir sind froh, dass wir trotz der schlechten Zahlen noch Ringen dürfen.

Eure Elchfighter

Heimkampf – Achtung neues Hygienekonzept 2G mit FFP2 Maske

Heimkampf – Achtung neues Hygienekonzept 2G mit FFP2 Maske

Liebe Fans,

aufgrund der geänderten Bestimmungen müssen wir unser Hygienekonzept anpassen.

  • Zutritt Erwachsene nur noch 2G (geimpft, genesen) FFP2 Maske 
  • Zutritt Jugendliche 16 – 18 Jahre (POC Test oder Schülerausweis) FFP2 Maske
  • Zutritt Kinder bis 16 Jahre keine Änderungen (medizinische Maske oder FFP2 Maske)

Im Anschluss Barbetrieb ab 16 Jahre 2G (geimpft und genesen) – Masken dürfen NUR an den Tischen abgenommen werden!!!

Die gute Nachricht zum Schluss….morgen gibt es die legendären Burger zum essen.

Unser neues Hygienekonzept findet Ihr hier.