Faurndau zu stark für zweite Mannschaft

Die zweite Mannschaft konnte gegen den TV Faurndau nur mit einer Minimalbesetzung antreten und verlor den Mannschaftskampf klar mit 28:12Punkten.

Nachwuchstalent Leo Klement 57kg FS/GR war gegen den zwei Jahre älteren Marc Hieber chancenlos und musste beide Male die technische Überlegenheit anerkennen. Max Klein 75kg FS/GR konnte im Freien Stil einen Schultersieg gegen Oliver Schuler erringen, griechisch römisch gelang Schuler ein 15:4 Punktsieg.  Max Lenz konnte gegen Fabian Wühr mitringen, aber die Punktsiege gingen in beiden Stilarten an Wühr. Mick Junginger und Luca Besser hatten keinen Gegner und erhielten daher die Punkte kampflos. Der KSV konnte die Klassen 61kg, 66kg und 130kg nicht besetzen, daher gingen hier die Punkte hier kampflos nach Faurndau.

 

17:14 Heimsieg für Elchfighter

Endlich… der erste Sieg in der noch jungen Saison wurde von den Elchfightern in der mit rund 350 Zuschauern gut gefüllten KSV Halle errungen. Erfolgreich waren für den KSV Serafim Apostol, Faisal Haidari, Samuel Guerrero Maximilian Besser und im vorletzten Kampf sicherte André Wuchenauer mit einem 9:5 Erfolg gegen Gabriel Benchea den Sieg.

Unser Talent Samuel Guerrero wurde in den Bundeskader berufen…

Unser Talent Samuel Guerrero wurde in den Bundeskader berufen…

Herzlichen Glückwunsch, ein weiterer großer Schritt ist für Samuel Guerrero nun erreicht. Er wurde vor kurzem von Nationaltrainer Maik Bullmann in den DRB Kader berufen. Mit ungebrochenem Trainingsfleiß trainiert er auch im Lockdown an sechs Tagen die Woche zwei Stunden täglich im heimischen oder dem Keller der KSV Halle.

Der informative Bericht in der heutigen Südwest Presse ist hier für Abonnenten abrufbar.

Nun stehen ihm viele weitere Trainingseinheiten in den verschiedenen Stützpunkten aber auch die Möglichkeit, sein Können international zu messen, offen. Er ist ein sehr großes Talent im Ringsport.

Wir wünschen Ihm nur das Beste, keine Verletzungen und weiterhin viel Erfolg.

Freuen wir uns auf die neue Saison, welche voraussichtlich am 09.10.2021 starten wird. Hier wird auch Samuel in der heimischen KSV Halle die erste Mannschaft verstärken und sein Können unter Beweis stellen.