Max Laible besucht B-Jugend Sichtungslehrgang

Max Laible besucht B-Jugend Sichtungslehrgang

Unser Nachwuchselchfighter Max Laible besuchte am Wochenende den Freistil Sichtungslehrgang der B-Jugend  in der Thomas Zander Haller in Aalen. Bei diesem Lehrgang werden von den Landestrainern Othmar Kuhner, Frank Rothweiler und Peter Jäger vor allem Technik und Taktik aber auch Kondition an zwei Tagen in mehreren Trainingseinheiten geschult. Der Lehrgang gilt schon als erste Vorbereitung für die bald anstehenden Deutschen Meisterschaften und darf nur von leistungsstarken und trainingsfleißigen Ringern besucht werden, die auch der Talentfördergruppe angehören. Leider musste sein Trainingskamerad Mathis Luikard wegen einer Verletzung passen. Ihm wünschen wir auf diesem Weg eine gute Besserung.

Sicher hat Max  seine ringerischen Fähigkeiten weiter verfeinern können und mit wechselnden Trainingspartnern anderer Vereine ist dies eine wertvolle Erfahrung.

Vielen Dank an den WRV für das schöne Gruppenbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.