Wir wünschen Dir viel Erfolg….

Wir wünschen Dir viel Erfolg….

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge müssen wir unseren ersten Abgang dieser Saison vermelden. Punktegarant und Publikumsliebling Maxi Besser macht sich auf, um seine bisher schon sehr erfolgreiche Ringerkarriere weiter voranzutreiben. In der kommenden Saison wird der angehende Kommissar für den Bundesligisten RSV Rotation Greiz im Limit bis 80kg/86kg greco auf die Matte gehen. Schon früh suchte er den Kontakt zur Vorstandschaft und den Trainern und man überlegte gemeinsam Lösungen, wie man Maximilian Besser und unseren beiden aufstrebenden Talenten Samuel Guerrero und Bruder Luca Besser gerecht werden kann. Da immer nur zwei in der ersten Mannschaft im griechisch-römischen Stil zum Zuge kommen können, kam der Wunsch von Maxi Besser nach sportlich höheren Zielen zum rechten Zeitpunkt. Schon im zarten Alter von sechs Jahren fand er den Weg in die KSV Halle, durchlief alle Jugenden, feierte mit seinen Mannschaftskameraden den Deutschen Vizemeistertitel (2012) der Schülermannschaft, nahm an zahlreichen Deutschen Meisterschaften stehts mit Erfolg (3. Deutscher Meister 2019, 5. Deutscher Meister 2018, 8. Deutscher Meister 2017, Deutscher Vizemeister 2016…) teil und war außerdem maßgeblich an den Aufstiegen der ersten Mannschaft beteiligt. Während der Coronazeit stand er seinem Trainingspartner Samuel Guerrero bei dessen Vorbereitung zur Europameisterschaft als Trainer und Trainingspartner zur Seite. Er hat dem KSV Unterelchingen über viele Jahre viel gegeben und so ist es selbstverständlich, dass wir Ihn nun ziehen lassen und Ihm weiterhin viel Erfolg und eine verletzungsfreie Saison wünschen. Sein Turnierstartrecht verbleibt beim KSV Unterelchingen und er wird auch weiterhin in vielen Trainings bei uns in der KSV Halle zu finden sein. Wir freuen uns schon jetzt auf seine Rückkehr zu seinen Elchfightern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.