Handball-Spielgemeinschaft Langenau/Elchingen

Was tut sich auf sportlicher Seite?

Nachdem die Saison 2020/21 im Bereich des HVW abgebrochen wurde, sind folgende Beschlüsse gefasst worden:

  • Die Spielrunde 2020/2021 für alle Spielklassen der Aktiven und der Jugend im Handballverband Württemberg e. V. (Verband und Bezirke) wird für beendet erklärt.
  • Auf- und Absteiger aus den einzelnen Spielklassen gibt es für die Spielsaison 2020/2021 nicht.
  • Eine Ehrung von Meistern erfolgt nicht.
  • Die Mannschaftsmeldungen und Spielklasseneinteilung im aktiven Bereich zum Spieljahr 2020/2021 werden in das Spieljahr 2021/2022 übertragen.
  • Vereine, die sich sportlich oder wirtschaftlich nicht in der Lage sehen, die Spielklasse zu halten, können freiwillig eine Klasse tiefer antreten.
  • Es wird versucht, unter allen Umständen im Bereich der Jugend eine sportliche Qualifikation für die Saison 2021/2022 durchzuführen

Letzteres dürfte bedeuten, dass im Laufe des Frühjahrs/Frühsommers versucht wird, eine Qualifikationsrunde durchzuführen, damit sich die derzeitigen Teamzusammenstellungen neu für den HVW-Bereich qualifizieren können. Näheres dazu werden hoffentlich bald an dieser Stelle bekannt gegeben.

Bis dahin wünschen wir allen Freunden des Handballs viel Geduld, bleibt gesund und behaltet Euren Optimismus.

Vereinsgasttätte

Unsere Sportgaststätte:  Telefon: 07308 9224-364 oder -365

Auf Grund der aktuellen Covid 19 Situation müssen alle Gaststätten müssen ab dem 02.11.2020 wieder geschlossen werden und dürfen nur noch Speisen außer Haus verkaufen.

Antonio bietet weiterhin zu den bekannten Öffnungszeiten Pizza und Pasta zur Abholung an und freut sich über jede Bestellung.
Einen Auszug aus der Speisekarte finden Sie hier.

Bestellzeiten für den Abholservice:

 

Di – Fr und So              

11:00 – 14:00
17:00 – 20:00

Samstag:                        

17:00 – 20:00

 

Montag: Ruhetag

Christbaumverkauf goes Online, mit Zulieferung an die Haustüre Unterstützung der Handballjugend in Elchingen und Langenau

In den vergangenen Jahren läuteten die Handballer des KSV Unterelchingen die Weihnachtszeit mit ihrem traditionellen Christbaumverkauf an der KSV-Halle ein. Die aktuelle Pandemie verlangt aber von allen Gesellschaftsbereichen viel Disziplin, Ausdauer, Verständnis und Zusammenhalt. Die Organisatoren des Christbaumverkaufes stellen sich dieser Verantwortung und gehen bei dem Verkauf und der Zulieferung der Bäume neue Wege. Read more

Handballer bleiben im Home-Office

Auch wenn sich ein Abflachen des Anstiegs der Neu-Infektionen anzudeuten scheint: weiterhin ist es mehr als unsicher, ob nach Ablauf der auf 4 Wochen angesetzten Maßnahmen schon eine Lockerung möglich ist. Vielmehr droht uns eine Verlängerung und vielleicht sogar eine Verschärfung der Kontaktbeschränkungen. Daher bleiben alle Spielpläne und auch das Training ausgesetzt.

Wir werden Sie hier sowie auf der Webseite der HSG (www.hsg-langenau-elchingen.de) auf dem Laufenden halten.

Bleibt gesund,

Eure Handballer

PS: Unterstützt die örtliche Gastronomie und auch den Einzelhandel vor Ort durch Euren Einkauf.

www.christbaumverkauf-handball.de

Christbaumverkauf goes Online, mit Zulieferung an die Haustüre

Unterstützung der Handballjugend in Elchingen und Langenau

In den vergangenen Jahren läuteten die Handballer des KSV Unterelchingen die Weihnachtszeit mit ihrem traditionellen Christbaumverkauf an der KSV-Halle ein. Die aktuelle Pandemie verlangt aber von allen Gesellschaftsbereichen viel Disziplin, Ausdauer, Verständnis und Zusammenhalt. Die Organisatoren des Christbaumverkaufes stellen sich dieser Verantwortung und gehen bei dem Verkauf und der Zulieferung der Bäume neue Wege.

Persönlicher Kontakt, der ein oder andere nette Plausch unter Freunden kurz vor Beginn der Weihnachtszeit bei einer herzerwärmenden Tasse Glühwein und die Auswahl des favorisierten Kieferngewächses – das zeichnete den Christbaumverkauf auf dem Parkplatz der KSV-Halle in den letzten sechs Jahren aus. Der Verkauf in diesem Jahr steht unter völlig neuen Vorzeichen, die von der Reduzierung der persönlichen Kontakte und Abstandsregelungen geprägt sind – ein wahrlich verflixtes siebtes Jahr.

Aus diesem Grund geht das Organisationsteam um Ingo Schnirch im Corona-Jahr 2020 einen anderen, verantwortungsvollen Weg. Um die Ansammlung einer großen Menschenmenge zu vermeiden, Read more