Abteilungsversammlung der Ringerabteilung

Am Donnerstag, den 17.3.2022 fand die Abteilungsversammlung der Ringerabteilung im Anschluss an das Aktiventraining statt. Da Lars René Schmidt aus persönlichen Gründen für das Amt als 1. Abteilungsleiter nicht mehr zur Verfügung steht, war sein Bericht über das vergangene Jahr gleichzeitig auch sein Abschied aus dem Vorstand der Ringerabteilung. Martin Wuchenauer und Falk Bollinger bedankten sich mit einem kleinen Präsent bei Lars René Schmidt für die ehrenamtlich geleistete Arbeit. Die Abteilungsleitung wird nun bis zu den nächsten Wahlen im Frühling 2023 kommissarisch von Martin Wuchenauer als 1. Abteilungsleiter und Falk Bollinger als 2. Abteilungsleiter geführt. Beide machten deutlich, dass nur im Team mit vielen Ehrenamtlichen die anfallenden Aufgaben gemeistert werden können. Es wird dringend wieder ein Abteilungsleiter gesucht um das Dreier Team zu vervollständigen.

Es folgten die Berichte der Trainer , der Jugendleitung sowie der Kassier und der Kassenprüfer. Auch der Vorstand des KSV war durch Martin Decker vertreten, er nahm auch die Entlastung der Vorstandschaft vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.