Leo Klement darf sein Können bei den Lehrgängen des WRV zeigen

Leo Klement darf sein Können bei den Lehrgängen des WRV zeigen

Unser “Jüngster” Elchfighter Leo Klement hat sich bei den WRV Lehrgängen  in guter Form präsentiert und darf diese daher auch weiterhin besuchen. Bei zwei Veranstaltungen in Aalen im August/September möchte er den Landestrainer Greco von seinen Fähigkeiten überzeugen. Diese finden in diesem Jahr anstatt den Württembergische Meisterschaften statt. Eine Auswahl dieser Teilnehmer qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften der B-Jugend. Schon im letzten Jahr hatte es Leo fast geschafft, jedoch wurden die Meisterschaften aufgrund der Pandemie kurzfristig abgesagt. Daher drücken wir Leo dieses Jahr natürlich umso mehr die Daumen und wünschen ihm alles Gute sowie verletzungsfreie Trainings.

Sondertrainings am Wochenende

nach den vielen ausgefallenen Trainingsstunden wegen Corona, gilt es nun, die Zeit bis zum geplanten Rundenstart am 09.10.2021 zu nutzen. Daher treffen sich die Elchfighter auch Samstags oder Sonntags zu Sondertrainings. Vor allem für unsere Ringer, die unter der Woche durch Beruf oder Studium, nicht an den Trainings teilnehmen können, ist dies natürlich sehr wichtig. Die Trainer Dieter Folz und Oguz Özdemir haben sich wieder einiges einfallen lassen, um Fitness, Technik- und Mattentraining in der richtigen Abfolge zu trainieren.

Anbei noch ein paar Impressionen für alle, die es langsam schon nicht mehr aushalten können.

Samuel Guerrero holt Silber bei Deutscher Meisterschaft in höherer Altersklasse

Samuel Guerrero holt Silber bei Deutscher Meisterschaft in höherer Altersklasse

Bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren im griechisch-römischen Stil in Hohenlimburg errang Samuel Guerrero Klasse bis 87kg nach sehr guten Leistungen gegen die favorisierten Junioren den hervorragenden zweiten Platz. Er startete als Kadett mit einem Sonderstartrecht bei den älteren Junioren. Read more