Schon früh im Jahr entstand unter den aktiven Ringern vor allem der ersten Mannschaft die Idee, sich die ringfreie Zeit bis zur Mannschaftsrunde im Herbst mit den Württembergischen Meisterschaften der Männer zu verkürzen. So begann schon im Januar die Trainingsvorbereitung auf das Turnier. Hiervon profitierten vor allem auch unsere Nachwuchstalente, da auch in den sonst eher ruhigen Frühlingsmonaten hochwertige Trainingspartner zur Verfügung standen.

So fuhren am Samstag elf Ringer nach Schorndorf um sich dort mit den Athleten von 31 hauptsächlich württembergischen Vereinen und 143 Teilnehmern in beiden Stilarten zu messen. Unterstützt wurden diese durch Ihre Familien und zahlreich mitgereisten Fans, die gemeinsam mit der Mannschaft mit dem bis auf den letzten Platz gefüllten Bus anreisten.

DSC 0035

Zu Beginn starteten die Freistiler E. Schweter, K. Schweter, A. Wuchenauer, M. Merkle und F. Bollinger mit einer siegreichen Runde ins Turnier. Auch die Greco Riege mit J. Wuchenauer, M. Weickert und P. Schmidt sicherte sich Runde eins mit Siegen. Nur Dennis Querner musste nach einer unglücklichen Aktion gegen den jungen André Noel Steinwand aus Ebersbach mit einer Schulterverletzung aufgeben. Mit einem Freilos starteten E. Boldin und D. Schumny.

DSC 0050

Auch Runde zwei verlief hoffnungsvoll. In Runde drei ereilte dann das Verletzungspech ein weiteres Mal den KSV. Mit Falk Bollinger und Erik Boldin mussten zwei weitere Athleten verletzungsbedingt aufgeben.

Unterstützt durch die zahlreich mitgereisten Fans, schlugen sich die Verbliebenen sehr gut. So konnte der neuen Abteilungsleiter Lars-René Schmidt gemeinsam mit den Trainern Oguz Özdemir und Dieter Folz in Runde 5 und 6 spannende Kämpfe verfolgen, bevor mit den Finals der Höhepunkte der Veranstaltung näher rückte.

Schlussendlich schrammten die Punktegaranten Erik Schweter (Junior FS 65kg) und Martin Weickert (GR 71 kg) mit Rang 2 nur um Haaresbreite am Sieg vorbei. Rang 3 sicherten sich Jonas Wuchenauer (Junior GR 67kg) und Pascal Schmidt (GR 87kg). Dominic Schumny (GR 63kg) musste sich mit dem unglücklichen 4. Platz begnügen. Kevin Schweter (FS 74kg) konnte sich gegen Mannschaftskamerad André Wuchenauer (FS 74 kg) durchsetzen und erreichte so Platz 5. Dies gelang auch Manuel Merkle (FS 79kg).  Falk Bollinger (FS 86kg) wurde trotz Verletzung Sechster.  Der 8. Platz und eine Narbe blieben für Erik Boldin (FS 79 kg) und Rang 10 für Dennis Querner (GR 72kg).

DSC 0070 1

In der Vereinswertung erreichte der KSV Unterelchingen einen sehr guten dritten Platz.

Von den Landestrainern Marc Buschle und Anton Nuding erhielten sechs Teilnehmer eine Einladung zu den Vorbereitungslehrgängen der Deutschen Männermeisterschaften. Auch die Junioren Erik Schweter, Maximilian Besser und Jonas Wuchenauer erhielten eine Einladung und dürfen als Junioren an diesen Lehrgängen teilnehmen.  Dort können sich die Athleten mit neuen Techniken und guten Trainingspartnern weiterbilden.

DSC 0105

Den mitgereisten Fans sei nochmals herzlich für die Unterstützung gedankt! Den verletzten Ringern wünschen wir eine schnelle Genesung und alles Gute!

Anbei die Ergebnisse im Einzelnen:

2. Platz Erik Marcel Schweter

Männer Freistil, 65 kg (9 Teilnehmer)

Erik Marcel Schweter

KSV Unterelchingen

Schaoli Norouzi

Red Devils Heilbronn

TÜ 4:0

10:00

Erik Marcel Schweter

KSV Unterelchingen

Faizudin Jadgari

AB Aichhalden

PS 3:0

07:00

Erik Marcel Schweter

KSV Unterelchingen

Hormtulla Hajizada

SG Baienfurt

PS 3:1

05:03

Stefan Dobri

SV Dürbheim

Erik Marcel Schweter

KSV Unterelchingen

TÜ 4:0

10:00

2. Platz Martin Weickert

Männer Gr.-Röm., 72 kg (12 Teilnehmer)

Martin Weickert

KSV Unterelchingen

Lukas Buck

SG Baienfurt

TÜ 4:1

10:01

Nicolas Ertolitsch

TSG Backnang

Martin Weickert

KSV Unterelchingen

SS 0:5

00:05

Martin Weickert

KSV Unterelchingen

Markus Möll

AB Wurmlingen

TÜ 4:0

11:00

André Noel Steinwand

SV Ebersbach

Martin Weickert

KSV Unterelchingen

TÜ 0:4

00:08

Martin Weickert

KSV Unterelchingen

Lorenz Brüstle

AB Aichhalden

TÜ 0:4

00:09

3. Platz Pascal Schmidt

Männer Gr.-Röm., 87 kg (5 Teilnehmer)

Stefan Sigler

ASV Schorndorf

Pascal Schmidt

KSV Unterelchingen

PS 1:3

05:05

Pascal Schmidt

KSV Unterelchingen

Armin Turzer

SV Ebersbach

SS 5:0

04:00

Valentin Baier

AV Germ. Sulgen

Pascal Schmidt

KSV Unterelchingen

TÜ 4:0

09:00

Pascal Schmidt

KSV Unterelchingen

Johannes Kopp

AB Aichhalden

TÜ 4:1

10:01

3. Platz Jonas Wuchenauer

Männer Gr.-Röm., 67 kg (8 Teilnehmer)

Jonas Wuchenauer

KSV Unterelchingen

Lars Völter

TSV Ehningen

TÜ 4:0

08:00

Rico Hezel

AV Germ. Sulgen

Jonas Wuchenauer

KSV Unterelchingen

PS 1:3

12:14

Max Lam-Nguyen

KSV Winzeln

Jonas Wuchenauer

KSV Unterelchingen

TÜ 4:0

10:00

Sascha Grohs

KSV Trossingen

Jonas Wuchenauer

KSV Unterelchingen

PS 1:3

06:08

4. Platz Dominic Schumny

Männer Gr.-Röm., 63 kg (9 Teilnehmer)

Dominic Schumny

KSV Unterelchingen

Balal Amiri

AB Aichhalden

TÜ 4:0

09:00

David Kraus

TSV Dewangen

Dominic Schumny

KSV Unterelchingen

TÜ 0:4

00:08

Dominic Schumny

KSV Unterelchingen

Stefan Weller

SV Ebersbach

TÜ 0:4

00:08

Dominic Schumny

KSV Unterelchingen

Khamza Temarbulatov

StTV Singen

TÜ 0:4

00:08

5. Platz Kevin Schweter

Männer Freistil, 74 kg (14 Teilnehmer)

Simon Schmid

AB Aichhalden

Kevin Schweter

KSV Unterelchingen

TÜ 0:4

00:10

Kevin Schweter

KSV Unterelchingen

Alexander Esslinger

TSG Nattheim

TÜ 4:1

13:02

Kevin Schweter

KSV Unterelchingen

Dennis Rubach

KSV Trossingen

PS 1:3

05:07

Kevin Schweter

KSV Unterelchingen

Heshmat Akbari

SG Baienfurt

SS 0:5

02:04

Kevin Schweter

KSV Unterelchingen

André Wuchenauer

KSV Unterelchingen

PS 3:0

08:00

5. Platz Manuel Merkle

Männer Freistil, 79 kg (10 Teilnehmer)

Manuel Merkle

KSV Unterelchingen

Pawet Zurawel

TSV Asperg

TÜ 4:1

15:04

André Winkler

SVG Fachsenfeld

Manuel Merkle

KSV Unterelchingen

TÜ 4:0

10:00

Pius Moosmann

AB Aichhalden

Manuel Merkle

KSV Unterelchingen

TÜ 4:0

10:00

Deniz Aksoy

TSV Köngen

Manuel Merkle

KSV Unterelchingen

AS 0:5

6. Platz Falk Bollinger

Männer Freistil, 86 kg (8 Teilnehmer)

Nasibullah Aman

VfL Kirchheim

Falk Bollinger

KSV Unterelchingen

SS 0:5

00:04

Falk Bollinger

KSV Unterelchingen

Marcus Jan King

AV Germ. Hardt

PS 1:3

04:12

Falk Bollinger

KSV Unterelchingen

Marcel Flick

RSV Benningen

AS 0:5

00:02

Marcel Bolduan

SG Baienfurt

Falk Bollinger

KSV Unterelchingen

AS 5:0

6. Platz André Wuchenauer

Männer Freistil, 74 kg (14 Teilnehmer)

André Wuchenauer

KSV Unterelchingen

Maximilian Khosabo

VfL Kirchheim

TÜ 4:0

11:00

Sayed Scharif Mohamadi

TSV Köngen

André Wuchenauer

KSV Unterelchingen

SS 0:5

07:07

André Wuchenauer

KSV Unterelchingen

Asadullah Nemati

KVA Remseck

TÜ 0:4

00:10

Murad Makaev

SV Fellbach

André Wuchenauer

KSV Unterelchingen

TÜ 4:0

10:00

Kevin Schweter

KSV Unterelchingen

André Wuchenauer

KSV Unterelchingen

PS 3:0

08:00

8. Platz Erik Boldin

Männer Freistil, 79 kg (10 Teilnehmer)

Erik Boldin

KSV Unterelchingen

Pouria Taherkhani

SV Fellbach

TÜ 0:4

00:11

Deniz Aksoy

TSV Köngen

Erik Boldin

KSV Unterelchingen

AS 5:0

10. Platz Dennis Querner

Männer Gr.-Röm., 72 kg (12 Teilnehmer)

Dennis Querner

KSV Unterelchingen

André Noel Steinwand

SV Ebersbach

AS 0:5

00:02

Markus Möll

AB Wurmlingen

Dennis Querner

KSV Unterelchingen

AS 5:0