Die Ringer der ersten Mannschaft des KSV Unterelchingen muss zum letzten Saisonkampf am Samstag, 22.12. beim TSV Ehningen II antreten. Kampfbeginn ist schon um 15.30 Uhr in der Sporthalle Schalkwiesen, HIldrizhauserstr. 80 in Ehningen.

Obwohl Ehningen aus einem umfangreichen Kader schöpfen kann und auch Ringer wie Alexander Mutz, Kai Rösch oder auch Marc Luithle mit Erfahrungen aus der Regionalliga zum Einsatz kamen, befindet sich das Team aus Ehningen am Tabellenende.

Dennoch darf man sie keinesfalls unterschätzen oder auf die leichte Schulter nehmen um erfolgreich auf der Matte zu sein.

Die Athleten des KSV Unterelchingen wie Maximilian Besser, Rudolf Münkle, Kevin Schweter, sowie Luca Besser, Erik Schweter und André Wuchenauer, der maßgelblich mit seinen Recherchen zum bisherigen Erfolg beigetragen hat, werden konzentriert auf die Matte gehen um zum letzten Mal in dieser Saison den Sieg einzufahren und auf dem zweiten Tabellenplatz zu bleiben.

Die Ringer würden sich über Anfeuerung und Unterstützung zum Saisonfinale sehr freuen und hoffen, dass doch viele Fans den Weg nach Ehningen finden.

Für die 2. Mannschaft ist die Saison beendet.